Kontakt

Unsere Elektronik

Wir heissen Sie in der Welt der Elektronik willkommen. Wir gehen spezifisch auf Ihre Kundenbedürfnisse ein, und realisieren gemeinsam mit Ihnen Ihre individuellen Projekte. Bestehend aus einem Team angehender Elektroniker*innen stellen wir Ihnen einige unserer Produkte und Lösungen vor.

Fertigungstechnik

Kabelkonfektion, Leiterplattenbestückung, Testaufbauten. Von der Entwicklung bis zum Endprodukt fertigt das Elektroniker-Team mit grösster Sorgfalt und Effizienz Ihre Projekte an.

Switch- und Speisungsboxen

Die Schindler Berufsbildung stellt für die Field Operation Spannungsverteilungsboxen wie auch Ethernet-Switchboxen her. Diese Boxen und Schränke werden an Liftanlagen installiert und sind Bestandteil der Schindler PORT Technologie. Auch Spezialanfertigungen für spezielle Aufzüge können von uns realisiert werden.

Buildings Swayboxen

Die Buildingsway Interface Box kommt in Hochhäusern zum Einsatz. Highrise Gebäude (über 200m Hub) können bei starkem Wind schwanken. Je nach Stärke muss die Aufzugsgeschwindigkeit reduziert werden oder der Aufzug wird ausser Betrieb genommen. Aufgrund der starken Schwingungen könnten mechanische Schäden am System entstehen.

Die Buildingsway Interface Box ist die Schnittstelle zwischen Sway Sensor und Liftsteuerung. Diese schaltet bei starkem Wind, gemessen vom Sway Sensor, ein Relais um. Dadurch wird ein potential freier Eingang an die Steuerung generiert, welcher die entsprechende Sway Funktion triggert.

Liftsimulatoren

Damit die Entwicklungsabteilung von Schindler neue Steuerungen sowie Systeme testen kann, baut die Schindler Berufsbildung Liftsimulatoren. Diese beinhalten alle Unterkomponenten als reales oder simuliertes System die auch in einem physischen Lift vorkommen. So können einzelne Komponenten und die Software eines Aufzugs gezielt getestet werden.

Hardware

Unser Elektroniker-Team arbeitet für Sie Ideen aus, um Ihre Projekte zu realisieren und neue Lösungen zu entwickeln. Unter Berücksichtigung der Qualität, Effizienz, energietechnischen wie auch ökologischen Aspekten, entwickeln wir elektronische Schaltungen, designen Leiterplatten und stellen Ihnen unsere gefertigten Produkte bereit.

Neo & the Matrix

Das Projekt Neo & the Matrix wurde zusammen mit der Abteilung Control Platform Development entwickelt. Mit der Neo & the Matrix Platine kann die Kommunikation zwischen zwei unabhängigen Prozessorkarten mithilfe verschiedener Schnittstellen wie CAN, Ethernet, etc. getestet werden.   

Buzzer Suppressor

Für die Liftsimulatoren haben wir auf Kundenwunsch ein PCB designt, welches ein Potentiometer, LED und Buzzer beinhaltet. Das PCB dient dazu die Lautstärke des Buzzers auf den Liftsimulatoren zu drosseln, damit diese auch ohne störende Geräusche in ein Büro gestellt und zum Testen verwendet werden können.

Software

Wir entwickeln und realisieren für Sie kundenspezifische Software und stimmen diese auf die dazugehörige Hardware ab. Von einfachen Messungen und Auswertungen bis hin zu grösseren Gerätesteuerungen.

Chronos Tau

Chronos Tau ist eine von der Schindler Berufsbildung entworfene Textuhr. Lernende des 1. Lehrjahres fertigen diese Uhr und nutzen sie in überbetrieblichen Kursen als Hardware, um sich vertieftes Wissen im Bereich Programmierung anzueignen. Nebst der Zeitanzeige, kann die LED-Matrix auch für beliebig andere Zwecke angesteuert werden. Beispielsweise wurde auf dieser Textuhr «Space Invaders» programmiert.


Elektronik - unser Team

Ante Kutlesa
Leiter Elektronik Team

Raphael Emmenegger
Ausbildner


Das sagen unsere Kunden*innen über uns

I have worked with Schindler Berufsbildung on several tasks/projects. They were always delivering an excellent quality complying with specifications and delivery time. It is a perfect partner for fast prototyping on creative and innovative projects.

Antonio Perfetto, Senior Engineer Global Product Innovation - Schindler.

Auch wenn man mal kurzfristig was braucht, die Schindler Berufsbildung ist sehr motiviert eine flexible Lösung zu bieten. Unkompliziert und unbürokratisch, unabdingbar für agiles Arbeiten.

Marcel Stadelmann, Engineer Research & Development - Schindler

Die Zusammenarbeit ist sehr kundenorientiert und äussert flexibel. Liefertermine werden auch uter schwierigen Bedingungen stets eingehalten. So wie wir uns eine Partnerschaft vorstellen.

Peter Portmann, Project Manager Research & Development - Schindler

Das Elektronik-Team ist der ideale Partner für uns: gross in der Flexibilität, stark in der Planung und effizient in der Umsetzung.

Philipp Kunz, Section Manager Software Research & Development - Schindler